Vorteile einer zentralen Datenhaltung

Ich bin gerade unterwegs und benötige eine Datei, die auf dem PC zuhause liegt. Bis jetzt würde ich also nach Hause fahren um dort die Datei per USB Stick abzuholen. Doch mit der Technik geht es auch weiter mit der Vernetzung. Nahezu jeder hat ein Smartphone in der Tasche mit einem Internetzugang. Warum also nicht die Datenhaltung so umbauen, dass von überall auf diese Daten zugegriffen werden kann.

Selbstverständlich ist, dass damit auch immer die Überlegungen der Datensicherung bei einer solchen Datenhaltung Einzug hält. Kann in diesem Moment nicht auch jeder andere Internetnutzer auf diese Daten zugreifen? Ausgeschlossen ist dieses natürlich niemals. Aber es kann durchaus schwer gestaltet werden. Ich selbst habe vor 4 Jahren mit dieser Datenhaltung begonnen und hierbei auch einen gesicherten Zugriff geschafft.

Vorteile

  • Die zentral abgelegten Daten benötigen keine weiteren Arbeitskopien. Verschiedene Versionen einer Datei sind somit Adé.
  • Eine Datensicherung wird nur noch von einem Ort benötigt. Diese kann somit deutlich einfacher und automatisch durchgeführt werden.
  • Die zentral abgelegten Dateien könnten mithilfe eines externen Zugriffes von überall abgerufen werden.
  • Sollte ein Endgerät (also Smartphone, Laptop, Tablet, …) verloren oder gestohlen werden, sind keine oder nur sehr wenige Daten verloren.

Nachteile

  • Von diesem zentralem Datenspeicher muss in jedem Fall eine automatische Datensicherung erstellt werden. So kann ein bevorstehender Datenverlust verhindert werden.
  • In letzter Zeit tauchen immer häufiger Verschlüsselungstrojaner im Internet auf. Diese Trojaner könnten sämtliche Daten an diesem Ort zu zerstören.
  • Durch ein zusätzliches Gerät im Haushalt wird auch der Stromverbrauch erhöht.
  • Anschaffungskosten in Höhe von ca. 400€

Zusammenfassung

Eine NAS kann nahezu sämtliche benötigte Funktionen abdecken. Gleichzeitig kann durch eine Optimierung innerhalb der NAS der Stromverbrauch minimalisiert werden.

Gerne helfe ich bei der Konzeption und Einrichtung einer zentralen Datenhaltung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.